Veranstaltungshinweise  -  Wat woneer un wo ssaa los is:


In'n Septembere 2020 all dat veerte Joahr:

Tro dek wat Postkarte

Tro dek wat, spreek Platt: "Freedach is Plattdach"
In ganz Niedersachsen heißt es wieder: "Freedach is Plattdach“. Jedes Jahr im September ist diese Aktion Bestandteil der plattdeutschen Imagekampagne 'Platt is cool' der Landschaften, der Landschaftsverbände Niedersachsens und der Niedersächsischen Landesschulbehörde.
Erneut hat Ministerpräsident Stephan Weil dafür die Schirmherrschaft übernommen. Seine Grußbotschaft kann man sich hier ansehen:

 

Die Menschen in Niedersachsen, Vereine, Gruppen, alle Schulen und die Lokalzeitungen werden ermutigt, sich freitags - und gern auch an den anderen Wochentagen im September in irgendeiner Weise mit unserer, regional häufig sehr unterschiedlichen, plattdeutschen Sprache zu beschäftigen, um dieses wertvolle, identitätsstiftende Kulturgut mit neuem Leben zu füllen.

Wir als Plattdeutsch Forum Südniedersachsen e.V. unterstützen diese Kampagne aktiv und sind in unserer Region mit dabei:


StadtRadio Göttingen:
Radiosendung über die Zukunftsaussichten unseres regionalen ostfälischen Platts

mit Moderator Andreas Hillebrandt, Prof. em. Dr. Dieter Stellmacher (Herausgeber des Niedersächsischen Wörterbuches, vormals Professor für niederdeutsche Sprache und Literatur an der Universiät Göttingen), Annika Jühne (Landschaftsverband Südniedersachsen e.V.), Albert Behrens (Vorsitzender des Vereins Plattdeutsch Forum Südniedersachsen e.V.) und anderen.

Hier kann die Sendung ohne Musik nachgehört werden:

Dienstag, 29.09.2020 um 10:00 Uhr in Bovenden:
Platt hör'n un kör'n!
Die Plattdeutsch -Treffen finden wieder statt: Jeden letzten Dienstag im Monat um 10:00 Uhr in der AWO-Begegungsstätte, Am Korbhofe, 37120 Bovenden
Alle, dä cheern Platt hör't un viellichte oak ssülmest wat up Platt vertell'n willt, ssünd von Harten inneloaden, doabee to ssien!


Mittwoch, 30.09. 2020 um 17:00 Uhr im Internet:
Sprachkurs für Ostfälisches Platt online per Videokonferenz
Wir bieten für interessierte Menschen, die unser regionales ostfälisches Platt neu lernen möchten, Online-Sprachkurse per Video-Konferenz an.
Alles was man dazu braucht ist ein Computer mit Front-Kamera und Internetzugang oder ein funktionierendes Smartphone.

Hier geht's zur Anmeldung:
Mit einer E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erhält man anschließend eine Antwort-Mail zurück. Darin enthalten sind die erforderlichen Zugangsdaten, mit denen man sich zum Plattdeutsch-Sprachkurs am 30.09. per Online-Videokonferenz dazuschalten kann.


Achtung! Vorverlegung wegen des Fußballspiels zwischen Bayern München und Borussia Dortmund:
Mittwoch, 30.09.2020 um 19:45 Uhr im Internet:

Plattdeutsch-Stammtisch online per Videokonferenz
Hier treffen sich virtuell alle, die sich gern auf Platt mit anderen unterhalten. Auch die, die erstmal nur zuhören möchten, sind herzlich willkommen!
Alles was man dazu braucht ist ein Computer mit Front-Kamera und Internetzugang oder ein funktionierendes Smartphone.

Hier geht's zur Anmeldung:
Mit einer E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erhält man anschließend eine Antwort-Mail zurück. Darin enthalten sind die erforderlichen Zugangsdaten, mit denen man sich zum Plattdeutsch-Stammtisch am 30. September per Online-Videokonferenz dazuschalten kann.


Mittwoch, 07.10.2020 um 20:30 Uhr im Internet:
Plattdeutsche Vorlesegeschichten
Alles was man braucht, um hier zuzuhören, ist ein Computer mit Internetzugang oder ein funktionierendes Smartphone.

Anmeldung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!