Veranstaltungshinweise  -  Wat woneer un wo ssaa los is:


Mittwoch, 19.08. 2020 um 17:00 Uhr im Internet:
Sprachkurs für Ostfälisches Platt online per Videokonferenz
In diesen Zeiten, in denen man sich nicht mehr so einfach mit anderen treffen kann - schon gar nicht mit vielen und in geschlossenen Räumen - werden Online-Videokonferenzen immer mehr zur Alternative. Diese Möglichkeit nutzen wir jetzt auch für unsere plattdeutsche Sprache und bieten für interessierte Menschen, die unser regionales ostfälisches Platt neu lernen möchten, wöchentliche Online-Sprachkurse an.

Alles was man dazu braucht ist ein Computer mit Front-Kamera und Internetzugang oder ein funktionierendes Smartphone.

Hier geht's zur Anmeldung:

Mit einer E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erhält man anschließend eine Antwort-Mail zurück. Darin enthalten sind die erforderlichen Zugangsdaten, mit denen man sich zum Plattdeutsch-Sprachkurs am 19.08. per Online-Videokonferenz dazuschalten kann.


Mittwoch, 19.08.2020 um 20:30 Uhr im Internet:
Plattdeutsch-Stammtisch online per Videokonferenz
Hier treffen sich virtuell alle, die sich gern auf Platt mit anderen unterhalten. Auch die, die erstmal nur zuhören möchten, sind herzlich willkommen!
Alles was man dazu braucht ist ein Computer mit Front-Kamera und Internetzugang oder ein funktionierendes Smartphone.

Hier geht's zur Anmeldung:

Mit einer E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erhält man anschließend eine Antwort-Mail zurück. Darin enthalten sind die erforderlichen Zugangsdaten, mit denen man sich zum Plattdeutsch-Stammtisch am 19. August per Online-Videokonferenz dazuschalten kann.


Feientiet Ssunnenschien Loat moa


 In'n Septembere 2020 all dat veerte Joahr:
Tro Dek wat, spreek Platt: "Freedach is Plattdach"
In ganz Niedersachsen heißt es wieder: "Freedach is Plattdach“. Jedes Jahr im September ist diese Aktion Bestandteil der plattdeutschen Imagekampagne 'Platt is cool' der Landschaften, der Landschaftsverbände Niedersachsens und der Niedersächsischen Landesschulbehörde.
Alle Schulen Niedersachsens, aber auch Vereine, Gruppen, die Bewohner Niedersachsens und die Lokalzeitungen werden ermutigt, sich an jedem Freitag im September in irgendeiner Weise mit unserer, regional häufig sehr unterschiedlichen, plattdeutschen Sprache zu beschäftigen.

Wir als Plattdeutsch Forum Südniedersachsen e.V. unterstützen diese Kampagne aktiv und sind in unserer Region mit öffentlichen Plattdeutsch-Veranstaltungen dabei.

Freitag, 4. September 2020 um 15:00 Uhr in Groß Schneen:
Plattdeutsches Rudelsingen in Groß Schneen

Ansprechpartnerin: Angelika Gießke, Groß Schneen


Freitag, 11. September 2020 um 15:00 Uhr in Höckelheim:
Plattdeutsches Erzählcafé in Höckelheim
Dorfmuseum "Zur Schmiede", An der Schule 23, 37154 Northeim, Ortsteil Höckelheim
Es laden ein: Elke und Hartmut Hartje vom Heimat-und Museumsverein Höckelheim e.V.


Freitag, 18. September 2020 von 14:00 bis 16:00 Uhr in Göttingen-Geismar:
3. Plattdeutsches Erzählcafé in Geismar

Bei Kaffee und Kuchen können Sie sich auf Platt unterhalten, etwas erzählen oder einfach nur zuhören.
Der Raum ist barrierefrei zu erreichen, der Eintritt ist frei. Sie sind herzlich eingeladen, wir freuen uns auf Sie!
Neuer Gemeindesaal der St. Martinskirche, Mitteldorfstraße 2, 3083 Göttingen
organisiert von Ernst Schrader, Geismarer Ureinwohner und Mitglied im Plattdeutsch Forum Südniedersachsen e.V.


Freitag, 25. September 2020 um 14:00 Uhr in Sülbeck:
Plattdeutsches Erzählcafé in Sülbeck
Hof Behrens, Billingstätter Straße 7, 37574 Einbeck, Ortsteil Sülbeck
organisiert von Albert Behrens