Veranstaltungshinweise  -  Wat, woneer un wo ssaa los is:


Donnerstag, 24. Januar 2019 um 19:30 Uhr in Gillersheim:

Plattdüütscher Obend

Alle Freunde der plattdeutschen Sprache sind herzlich zu einem vergnüglichen Abend eingeladen.

"Wee freuet ösek ower jeden Chast, dä kümmet!"

Festhalle Gillersheim, Grasweg 4d, 37191 Katlenburg-Lindau

Veranstalter: Dä "Plattdüütschen Frünne" uut Chillersen un dä Präsidente uut Chiboldehusen Werner Grobecker


Montag, 28. Januar 2019 um 10:30 Uhr in Bovenden:

As et noch'n richtijen Janowoar chaff

Wintergeschichten von Ursula Röttger, auf Platt vorgelesen von Andreas Kompart, Beauftragter für die niederdeutsche Sprache

AWO-Begegnungsstätte, Am Korbhofe 6, 37120 Bovenden

Veranstalter: AWO Ortsverein Bovenden e.V.


Sonnabend, 16. Februar ab 10:00 Uhr in Gieboldehausen:

Watt man in aaner Bütt so allet ssejen draff

Frühjahrstreffen der Fachgruppe "Plattdeutsche Sprache und Literatur" (ASH)

mit vielen Büttenreden auf Platt, Zeit zum Klönen, der Möglichkeit zur Teilnahme an einem gemeinsamen Mittagessen und einem Rundgang durch den Ort,

beginnend mit einer plattdeutschen Andacht zum Thema. "Vom Frühling zum Sommer - und die Schöpfung lebt auf" des Teams "Kerke underwejens"

Pfarrzentrum der St. Laurentiusgemeinde in Gieboldehausen, Mittelstraße 1

Weitere Auskünfte erteilt Rolf Gruschinski, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Mobiltelefon: 0173-8386632

Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft für Südniedersächsische Heimatforschung e.V.


Sonntag, 10. März um 14:30 Uhr in Sülbeck:

Einladung zum "Plattdeutschen Nachmittag"

Kaffeetafel und Vorträge in plattdeutscher Sprache   Gasthaus "Zum Esel" in Sülbeck   PS: Kaffeegedeck bitte mitbringen!

Veranstalter: Heimatverein Leinetal e.V. in Sülbeck